Monsieur Papier / Pointe du Raz

Gleich vorweg, bitte nicht bei Monsier Papier parken und zum Pointe du Raz loslaufen, Monsieur Papier ist immer gut besucht und dringend auf die Parkplätze angewiesen.

Am Weg zum Pointe du Raz findet ihr immer wieder kleine Parkplätze an der Straße. Der Parkplatz am Pointe du Raz selbst ist kostenpflichtig – hat ganz schön aufgeschlagen und liegt jetzt bei € 6,50 / PKW. Von dem Parkplatz hat man allerdings auch den kürzesten Weg, ein paar Geschäfte, Cafés und Restaurants. Nicht zu vergessen – die Toiletten befinden sich nach den Restaurationen beim Museum, an der Abfahrt des Shuttle-Busses.

Sentier
Wanderweg an der Küste

Wer ein bisschen Spatzieren / Wandern will, kann das Auto vorher schon stehen lassen, z.b. in der Rue du Soldat Duval, von dort aus an die Küste runterlaufen und hier den Wanderweg Richtung Pointe du Raz nehmen. Der Wanderweg gehört zum Sentier Européen E9, ein über 5000 km langer europäischer Weitwanderweg. Dem Weg könnt ihr auch nach dem Point du Raz weiter verfolgen bis in die Baie de Trepassée – sehenswert. Von dort aus ist man in einer halben Stunde wieder am Parkplatz in der Rue du Soldat Duval.

Empfehlenswert mit diesem Parkplatz als Ausgangspunkt ist auch, wie bereits erwähnt, Monsieur Papier und die kleine Kirche St. Michel. Falls die Haupttür klemmt, ist meistens die Seitentür offen.

St Michel

Schreibe einen Kommentar